. . Navigation Navigation
  • A-
  • A
  • A+

Beratung für Pflegeeltern

Zum Wohle der Kinder. Wir stehen Langzeit-Pflegefamilien in unserem Zuständigkeitsbereich beratend zur Seite. Sie geben Kindern, die längerfristig nicht bei ihren leiblichen Eltern wohnen können, als „Eltern auf Zeit“ ein neues Zuhause.

Pflegefamilien werden von uns bis zum Ende des Pflegeverhältnisses kontinuierlich beraten und begleitet. Das schafft Vertrauen, gibt Sicherheit und trägt zu einer positiven Entwicklung der Pflegekinder bei.

Die Pflegefamilienberatung versteht sich als langfristiges und dauerhaftes Reflexions- und Beratungsangebot für das gesamte Pflegefamiliensystem (Herkunfts- und Pflegefamilie). Weitere Aufgaben der Beratung für Pflegefamilien sind das frühzeitige Erkennen von Problemen und die Unterstützung der Pflegefamilien in schwierigen Situationen.

Das Beratungsangebot ist Teil des Gemeinschaftsprojekts „Sozialversicherungsrechtliche Absicherung und qualitätssichernde Maßnahmen“ mit der affido - pflegefamilien | kinderdörfer | familienarbeit gmbh.
 

Wo gibt's das?

  • Verpflichtendes Beratungsangebot
     
  • Für Langzeit-Pflegeeltern aus den Bezirken Voitsberg und Hartberg-Fürstenfeld sowie aus den Grazer Bezirken Jakomini, St. Peter, Liebenau, Gries, Wetzelsdorf, Straßgang und Puntigam
     
  • Nutzbar bis zum Ende des Pflegeverhältnisses 
     
  • Umfang: 12 – 24 Stunden jährlich
     

Unser Team am Standort