Schwangerschaft & KinderSchwangerschaft & KinderSchwangerschaft & KinderSchwangerschaft & KinderSchwangerschaft & Kinder
Schwangerschaft & Kinder
Schwangerschaft & Kinder
Schwangerschaft & Kinder
Schwangerschaft & Kinder
Schwangerschaft & Kinder

Schwangerschaft & Kinder

Mit einem Kind verändert sich das Leben vollkommen. Alles wird anders. Eltern sein bedeutet, Verantwortung für sein eigenes Leben und jenes seiner Kinder zu übernehmen. Das ist im Alltag oftmals schwierig. Wir unterstützen Schwangere, junge Eltern und ihre Kinder dabei, das Bestmögliche aus sich selbst herauszuholen und dem Leben die Chance zu geben, die es verdient.

 

 

Nestwärme

Wenn Teenager Eltern werden. Ob ungewollt oder von ganzem Herzen erwünscht: Elternschaft bedeutet manchmal einen nicht zu unterschätzenden Kraftakt. Gerade in den ersten Lebensmonaten und -jahren wird einem viel abverlangt. Die Paarbeziehung ändert sich, eigene Interessen müssen hinten angestellt werden. Unsere für diese Aufgabe speziell geschulten BetreuerInnen zeigen, wie der Spagat zwischen Windeln wechseln, Stillen, Fläschchen geben und Elternsein am besten gemeistert werden kann.

  • Für junge Mütter und minderjährige Eltern
  • Beginn der Begleitung in der Schwangerschaft
  • Intensive und individuelle Begleitung bei Erziehungsaufgaben und der Bewältigung von Alltagsproblemen

 

"Nestwärme" wird von Jugend am Werk steiermarkweit angeboten. Ein Standort ist sicher in Ihrer Nähe! Eine MitarbeiterIn vor Ort informiert Sie gerne über alle Möglichkeiten und Angebote.

Frühe Hilfen

Eltern prägen das Leben ihrer Kinder vor allem in den ersten Lebensmonaten ganz entscheidend. Sieht man aus welchen Gründen auch immer vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr, können Gesundheitsangebote wie die Frühen Hilfen professionelle Entlastung bringen und mögliche Krisen gar nicht erst aufkommen lassen. Das Angebot richtet sich an Schwangere, Eltern und Familien bei

  • Unsicherheiten im Umgang mit dem Kind oder bei Überforderung
  • Psychosozialen Belastungen wie fehlendes soziales Netz, existentielle Sorgen etc.
  • Psychischen Erkrankungen wie Ängste, Sucht oder Depressionen
  • Kinder mit Entwicklungsrisiken
  • Früher oder später Elternschaft
  • Beziehungskonflikten oder Gewalterfahrungen

Unser Team arbeitet ganzheitlich und vernetzend, das heißt auch Einrichtungen und Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich werden in die Begleitung mit einbezogen. Vertraulich, anonym und kostenlos – für eine bestmögliche Entwicklung Ihres Kindes.

 

 

Frühförderung und Familienbegleitung

Gezielte Frühförderung und Familienbegleitung helfen, etwaige Schwächen spielerisch auszugleichen und Stärken auszubauen. Denn gerade in den ersten Lebensjahren ist das Gehirn noch enorm aufnahme- und lernfähig.

  • Individuelle Betreuung, auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt
  • Gemeinsame Erstellung des Förderplanes
  • Betreuung zu Hause oder ambulant in unseren modern ausgestatteten Wahrnehmungs- und Bewegungsräumen
  • Enge Zusammenarbeit mit Fachkräften

Je früher entsprechende Maßnahmen gesetzt werden, desto vielversprechender sind die Erfolge. Wir freuen uns über Ihre Anfrage. 

 

 

Sehfrühförderung und Familienbegleitung

Bei Problemen im Zusammenhang mit dem Sehvermögen kann gezielte Förderung wichtige Verbesserungen bewirken. Unsere BetreuerInnen setzen auf eine ganzheitliche Förderung. Auf spielerische Weise und mit heilpädagogischen Methoden festigen wir vorhandene Potentiale und bauen sie weiter aus. Ihr Kind lernt, alltägliche Dinge unabhängig zu verrichten.

  • Zusammenarbeit mit Fachleuten, Unterstützung bei der Gesprächsanbahnung und der Kontaktaufnahme
  • Information über weitere Fördermöglichkeiten im Kindergarten oder in der Schule
  • Betreuung zu Hause oder in unseren speziell ausgestatteten Wahrnehmungs- und Bewegungsräumen

Wir freuen uns auf ein unverbindliches Erstgespräch. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. 

Schul- und Kindergartenassistenz

Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf werden bei der Schul- und Kindergartenassistenz bei alltäglichen Handlungen und Anforderungen unterstützt und begleitet. Ziel ist die bestmögliche Integration in der Schule/im Kindergarten Ihrer Wahl. Die individuelle Selbständigkeit zu erweitern ist uns ein zentrales Anliegen.

 

Nachdem wir eine für alle Beteiligten passende Assistenz gefunden haben, unterstützt diese bei verschiedensten Tätigkeiten, die sich ganz an den individuellen Bedürfnissen des Kindes orientieren. Ein paar Beispiele:

  • Unterstützung in der Klasse
  • Exkursions- und Ausflugsbegleitung
  • Unterstützung beim Erlernen sozialer Fähigkeiten
  • Fördern der Sozialkontakte zu anderen Kindern sowie emotionale Unterstützung und Motivation
  • Einsteigen in den Bus
  • Aussteigen aus dem Bus
  • Schul-/Kindergartentasche tragen; Tasche ein- und ausräumen
  • Essen, Waschen, An- und Ausziehen, Toilettengang & Hygiene

Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind bei der Erschließung neuer Lebenschancen begleiten zu dürfen. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.