Navigation Navigation

Gender- und Diversity-Training – Modul II

Vielfalt als Chance

Vielfalt als Chance

Als Mitarbeiterin und Mitarbeiter in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen setzen Sie sich mit den Gleichstellungszielen des Arbeitsmarktservice (AMS) auseinander.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Strategien, die Benachteiligungen am Arbeitsmarkt verhindern sollen. 

Sie erhalten ein Zertifikat gemäß den allgemeinen Bestimmungen des Arbeitsmarktservice Steiermark. 

Zielgruppe

Trainerinnen und Trainer in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen; Interessierte 

Inhalte
  • Definition und Ebenen gleichstellungsorientierter Methodik und Didaktik
  • Mechanismen von Diskriminierung, Intersektionalität (mehrere Diskriminierungsformen innerhalb einer Person)
  • Gestaltung von zielgruppen- und gleichstellungsorientierten Bildungs- und Beratungsprozessen im AMS-Kontext mit vielen praktischen Inputs
  • Reflexion der eigenen beruflichen Praxis im Hinblick auf Auflösung von Stereotypen und Genderrollen
  • Transfer in die eigene Praxis
Lernergebnisse

Nach diesem Seminar ...

  • haben Sie Ihr Wissen über gleichstellungsorientierte Methodik und Didaktik erweitert und können den Einsatz unter besonderer Beachtung unterschiedlicher Zielgruppen optimieren.
  • wissen Sie über arbeitsmarktrelevante Rollenstereotype und Diskriminierung Bescheid und arbeiten an der Auflösung dieser Zuschreibungen im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit.
Vortragende

Mag.a Selina Schenkel, Bakk.phil, M.A., Sozialpädagogin, Interdisziplinäre Geschlechterstudien i.A., langjährige Erfahrung als Trainerin für Gender und Diversity.

Mag. Herbert Heußerer, Trainer und Berater im arbeitsmarktpolitischen Kontext, Diplom-Lebensberater/psychosoziale Beratung, langjährige Erfahrung als Seminarleiter für Gender und Diversity.

Anerkennungen
  • Anerkannt gemäß den allgemeinen Bestimmungen des AMS Steiermark vom 01.11.2022.

  • Anrechenbar gemäß § 16 Steiermärkisches Sozialbetreuungsberufegesetz.

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 160,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Verpflegung

Anmeldeschluss: 29.08.2024

Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

Seminarinformationen drucken

Zeit und Ort

03.10.2024

08:30 - 15:00 Uhr (6 UE)

Jugend am Werk Steiermark
inbildung
Gürtelturmplatz 1/7. Stock
8020 Graz

Anfragen per E-Mail, telefonisch unter 050/7900 1165, per Fax unter 050/7900 9 1165 oder mit unserem Kontaktformular.

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite
* Pflichtfelder