JugendlicheJugendlicheJugendlicheJugendlicheJugendlicheJugendlicheJugendliche
Jugendliche
Jugendliche
Jugendliche
Jugendliche
Jugendliche
Jugendliche
Jugendliche

Jugendliche

Wir sprechen die Sprache der Jugendlichen und kennen aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung in diesem Bereich ihre Sorgen und Nöte. Schaut vorbei, ruft an, wenn ihr mal nicht weiter wisst. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

 

 

Jugendzentren

Unsere Jugendzentren funtastic im Stadtteil Schönau und LOGin in Straßgang bieten Jugendlichen die Gelegenheit, ohne Konsumzwang mit Gleichaltrigen an einem öffentlichen Ort zusammenzukommen. Sie bieten Raum für Entwicklung und Identitätsbildung:

  • Ort der Begegnung, des Abhängens, des Chillens
  • Möglichkeit, Gespräche zu führen
  • Information und Beratung zu jugendrelevanten Themen

Die Jugendzentren werden unter den Aspekten sozialräumliche Anbindung und Inklusion geführt. Sie sind stadtteilorientiert und greifen die soziale und jugendkulturelle Infrastruktur der Umgebung auf.  

Streetwork und Suchtprävention

Steetwork unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene in allen Lebenslagen, von der Krisenintervention über Beratung und Begleitung bis zur Freizeitgestaltung.

  • Krisenintervention für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Beratung, Begleitung
  • Freizeitgestaltung uvm.

Wo gibt's das?

Beratungsstelle & Krisenunterbringung für Jugendliche

Hilfe rund um die Uhr, von 0-24 Uhr. Jugendliche können jederzeit vorbeikommen oder anrufen, wenn sie in Schwierigkeiten sind, Infos brauchen oder auch einfach nur mit jemand reden wollen. Niemand muss seinen Namen sagen. Die Gespräche werden absolut vertraulich behandelt und sind kostenlos. Bis zu acht Mädchen und Burschen zwischen 13 und 18 Jahren können in der tartaruga auch wohnen.

  • Eine Aufnahme ist rund um die Uhr möglich
  • Aufenthalt ist maximal zwölf Wochen 
  • Begleitung von Jugendlichen durch schwierige Situationen
  • Einfühlsame Betreuung und Beratung bei Konflikten mit den (Stief)Eltern, bei Gewalt in der Familie etc.

In Gesprächen mit allen Beteiligten wird versucht, gemeinsam eine gute Lösung zu finden. 

Sozialpädagogische Wohngemeinschaften

Manchmal ist ein Zusammenleben mit den Eltern unter einem Dach einfach nicht mehr möglich. Wenn die Probleme nicht mehr lösbar sind, bieten WOGE in Graz und TRAPEZ in St. Marein im Mürztal eine neue Heimat auf Zeit. Hier finden Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren persönliche Betreuung und Unterstützung bei sämtlichen Belangen, zum Beispiel bei Problemen mit der Familie, dem Job oder mit der Schule.

 

Die Jugendlichen werden in ihrer Entwicklung gefördert und begleitet, so dass ein Leben in Selbstständigkeit und Selbstverantwortlichkeit möglich wird. 

Mobil betreutes Wohnen für Jugendliche

Auf dem Weg zur Selbstständigkeit gut unterstützt zu werden gehört zum Erwachsenwerden einfach dazu. Wir bieten Jugendlichen, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr zu Hause wohnen können, umfassende Unterstützung in mobil betreuten Wohnungen. Mit fachkundiger Unterstützung lernen die jungen Menschen, Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen und ihren Alltag selbstbestimmt zu gestalten.

 

  • Eigene Wohnung
  • Für Jugendliche von 16 bis 18 Jahren
  • Begleitung bei behördlichen Terminen
  • Unterstützung im Alltag, bei finanziellen, beruflichen oder privaten Angelegenheiten
  • Selbstbestimmte Gestaltung des Alltags unter fachkundiger Anleitung

 

Für viele Jugendliche ist es nicht leicht, sich in schwierigen Situationen einer Person anzuvertrauen. Umso wichtiger ist es, dass sie sich trotz eigener Wohnung immer an ihreN zuständigeN Betreuerin wenden können. So ist immer jemand für sie da, wenn sie Unterstützung brauchen.