Rückblick auf das Jahr 2019

Als soziales Unternehmen tragen wir Verantwortung. Um dieser gerecht zu werden, müssen wir neue Ideen zulassen und Weiterentwicklung ermöglichen. 2019 erarbeiteten Mitarbeitende von Jugend am Werk wieder einige neue Konzepte, um Menschen mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen bestmöglich unterstützen und begleiten zu können.

 

Vorwärts in Richtung Vision

Neue Wege in der sozialen Arbeit zu gehen, das zeichnet Jugend am Werk aus. Von Pilotprojekten für Menschen mit Behinderung, über neue Betreuungskonzepte im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe bis hin zu länderübergreifenden EU-Projekten – unser Jahr 2019 war wieder geprägt von Innovation. Regional und global.


Für wen wir da sind?

Wir sind Partner auf Zeit für Menschen auf der Suche nach Ausbildung/Arbeit, für Kinder, Jugendliche und Familien in schweren Zeiten und für Menschen mit Behinderung. Im Jahr 2019 haben unsere mehr als 1.100 Mitarbeitenden steiermarkweit 14.346 Menschen unterstützt und begleitet.