Trendige Liegestühle und Laptoptaschen

Trendige Liegestühle und Laptoptaschen

Von wegen Müll! Jugend am Werk fertigt aus alten Planen neue Produkte. Die jüngsten Aufträge: Laptoptaschen für die ÖVP und Liegestühle für Schladming.

Die Ski-WM in Schladming ist längst gelaufen, doch auf den obersteirischen Almen und Hütten wird sie noch lange präsent sein – in Form von exklusiven WM-Liegestühlen, gefertigt von Jugend am Werk. „Re-Use-Design“, eine Grazer Agentur für alternative Ideen, gab den Anstoß: Anstatt die Werbebanner nach der WM auf der Deponie zu entsorgen, sollten sie sinnvoll wiederverwertet werden. Die Agentur beauftragte Jugend am Werk mit der Umsetzung. In den Werkstätten Liezen wurden Liegestühle getischlert (aus steirischer Lärche) und mit den ehemaligen WM-Transparenten und Bannern bespannt, die zuvor in den Werkstätten Graz gewaschen, zugeschnitten und vorgefertigt wurden. 

80 Liegestühle sind bereits fertig und vergriffen, denn die bequemen Stücke finden bei den Hüttenwirten der Region reißenden Absatz. Eine zweite Auflage ist in Planung.

Auch in Graz hat Jugend am Werk heuer bereits erfolgreich ein Wiederverwertungs-Projekt umgesetzt. Im Auftrag der ÖVP wurden Laptoptaschen gefertigt. Anstatt die Plastiktransparente des Parteitages auf die Müllhalde zu entsorgen, wurden sie zu trendigen Taschen umgearbeitet.

Vorheriger Eintrag Zur Übersicht Nächster Eintrag