Schüler machen Zeitung: Jugend am Werk als Top-Thema

Schüler machen Zeitung: Jugend am Werk als Top-Thema

Schülerinnen und Schüler des BORG Leoben haben in der Kleinen Zeitung ausführlich über Lehre und Migration geschrieben und gezeigt, dass dieses Thema topaktuell ist und viele, viele Menschen anspricht.  Als „best practise“-Beispiel wurde auf einer Doppelseite die Jugend am Werk-Produktionsschule Leoben vorgestellt. Dort werden Jugendliche und junge Menschen zwischen  15 und 25 Jahren, die noch nicht am Arbeitsmarkt integriert sind, in den Arbeitsbereichen Holz, Metall und Gastronomie durch praktisches Tun und Fachunterricht auf die Arbeitswelt vorbereitet.

Die Story ist wirklich gut recherchiert, gestaltet und  geschrieben. Herzlichen Glückwünsch an das gesamte Redaktionsteam!

Vorheriger Eintrag Zur Übersicht Nächster Eintrag