Landesrat Schickhofer gratuliert zu erfolgreichem Lehrgang

Landesrat Schickhofer gratuliert zu erfolgreichem Lehrgang

Am Kompetenz- und Ausbildungszentrum Liezen haben die ersten 14 TeilnehmerInnen ihren Pflichtschulabschluss erfolgreich nachgeholt. Bei der Pressekonferenz in Liezen unterstrich Bildungslandesrat Michael Schickhofer die Wichtigkeit dieser Initiative und sagte bereits die Mittel für den nächsten Lehrgang zu, der im Jänner starten wird.

Menschen mit fehlendem Schulabschluss sind signifikant häufig von Arbeitslosigkeit betroffen.  Durch das Nachholen des Pflichtschulabschlusses können die TeilnehmerInnen ihre Bildungssituation und damit ihre Chance auf einen Lehr- bzw. Arbeitsplatz drastisch verbessern. Das Beispiel der ersten AbsolventInnen zeigt das ganz deutlich: Bereits mehr als die Hälfte hat eine ganz konkrete berufliche Perspektive (Lehrstelle bzw. fixes Arbeitsverhältnis).  

„inabschluss“, so der Name des Lehrganges, richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene und ist für die TeilnehmerInnen kostenlos (gefördert von Bund und Land).

Vorheriger Eintrag Zur Übersicht Nächster Eintrag