Helfen mit Kultur

Helfen mit Kultur

Unter dem Motto „Helfen mit Kultur“ setzte der Lions Club Graz Styria in Kooperation mit Jugend am Werk Steiermark im Vorjahr eine Adventkalender-Aktion um. Nun gab es die Scheckübergabe. Lions Präsident Thomas Stradner überreichte Sabina Martin-Merino, der Leiterin der JaW-Malwerkstatt Graz, einen Teil des Reinerlöses.

Den Adventkalender zierten vier Motive des Künstlers Walter Novak aus der Jugend am Werk-Malwerkstatt Graz. Die 24 Fenster wurden an steirische Firmen verkauft, die dafür Sachpreise zur Verfügung stellten. Wer einen Adventkalender erstand, hatte die Chance, über eine Gewinnnummer einen dieser Sachpreise zu gewinnen. Die Nummern wurden täglich in der Kleinen Zeitung veröffentlicht.

„Wir haben 3000 Stück Adventkalender aufgelegt- und alle verkauft. Die Aktion wird es auch im kommenden Advent wieder geben“ so Thomas Stradner. Gemeinsam mit dem nächsten Lions Club Graz Styria-Präsidenten Michael Stöckl und Michael Gradischnig vom Mitsponsor Steiermärkische Sparkasse, wurden in der Malwerkstatt Graz bereits die Motive für den Adventkalender 2014 ausgewählt.

In der Malwerkstatt Graz arbeiten Künstlerinnen und Künstler, die sich intensiv mit „Art Brut“ (wörtlich übersetzt: Rohe Kunst) auseinandersetzen. Ihre Werke werden in Ausstellungen gezeigt und von Galerien in Wien, St.Pölten und Klagenfurt vertrieben. In Graz sind die Werke direkt in der Malwerkstatt (Andreas Hofer Platz 5/2) ausgestellt.

 Am Bild: Jugend am Werk-Geschäftsführer Walter Ferk, Malwerkstatt Graz-Leiterin Sabina Martin-Merino, Lions Club Graz Styria-Präsident Thomas Stradner, Künstler Walter Novak und der designierte Lions Club Graz Styria-Präsident Michael Stöckl (von links).

Vorheriger Eintrag Zur Übersicht Nächster Eintrag