"Die Arbeit macht mir Spaß und ist | sehr vielfältig""Die Arbeit macht mir Spaß und ist | sehr vielfältig""Die Arbeit macht mir Spaß und ist | sehr vielfältig""Die Arbeit macht mir Spaß und ist | sehr vielfältig""Die Arbeit macht mir Spaß und ist | sehr vielfältig""Die Arbeit macht mir Spaß und ist | sehr vielfältig""Die Arbeit macht mir Spaß und ist | sehr vielfältig""Die Arbeit macht mir Spaß und ist | sehr vielfältig"
"Die Arbeit macht mir Spaß und ist
sehr vielfältig"
"Die Arbeit macht mir Spaß und ist
sehr vielfältig"
"Die Arbeit macht mir Spaß und ist
sehr vielfältig"
"Die Arbeit macht mir Spaß und ist
sehr vielfältig"
"Die Arbeit macht mir Spaß und ist
sehr vielfältig"
"Die Arbeit macht mir Spaß und ist
sehr vielfältig"
"Die Arbeit macht mir Spaß und ist
sehr vielfältig"
"Die Arbeit macht mir Spaß und ist
sehr vielfältig"

Soziale Arbeit: 10 gute Gründe, MitarbeiterIn bei Jugend am Werk zu werden

Wer bei Jugend am Werk arbeitet, entscheidet sich für einen der vielfältigsten und größten steirischen Sozialdienstleister mit hohem Qualitätsanspruch. Als aktiv gestaltendes Unternehmen im Sozialbereich ist Jugend am Werk nämlich stets bemüht, den Puls der Zeit zu spüren. Diesem in Form eines flexiblen, sich den Bedürfnissen der begleiteten Menschen angepassten Angebots ein Gesicht zu verleihen, ist die Herausforderung, der sich tagtäglich über 1000 MitarbeiterInnen mit Freude und Engagement stellen. 

Warum MitarbeiterIn werden? Darum!

1. Arbeit? Aber sicher doch!
Ein seit 70 Jahren in der Sozialwirtschaft etabliertes Unternehmen wie Jugend am Werk bietet auch in wirtschaftlich turbulenten Zeiten einen sicheren Anker im Sozialbereich. Mehr

2. Aktiv dabei statt nur irgendwas tun
Jugend am Werk sucht Menschen, die einen aktiven Beitrag zum sozialen Miteinander leisten wollen. Mehr

3. Familienfreundliche Arbeitsumgebung
Mit einem sehr hohen Frauenanteil – auch in leitenden und koordinierenden Positionen – ist es Jugend am Werk ein besonderes Anliegen, Beruf und Familie bestmöglich zu vereinen. Mehr

4. Gut gebildet in die Zukunft
Mit der „inbildung“ steht den MitarbeiterInnen eine hausinterne Weiterbildungsmöglichkeit offen, die einen breiten Bogen an Fortbildungen und Karriereperspektiven bietet. Mehr

5. Vision? Inklusion
Einer sinnstiftenden Arbeit nachzugehen, ist der beste Motivator, um aus sich selbst das Beste für sich und seine Mitmenschen herauszuholen. Mehr

Video: Was MitarbeiterInnen über uns erzählen?

6. Abwechslung garantiert!
Jugend am Werk lebt durch die Vielfalt seiner Angebote, Standorte und MitarbeiterInnen. Sie sind das professionelle Aushängeschild unseres sozialen Auftrags. Mehr

7. Ein Rahmen, der passt.
Tablets, Smartphone, modern eingerichtete Büros an allen Standorten: Unsere MitarbeiterInnen schätzen die moderne Infrastruktur von Jugend am Werk. Mehr

8. Wertschätzende Unternehmenskultur
Ein kollegiales Miteinander und ein respektvoller Umgang sind die Grundsäulen einer guten Arbeitgeber-/MitarbeiterInnenbeziehung. Mehr

9. Gesundheit geht vor!
Das betriebliche Gesundheitsprojekt „fit2work“ setzt sich zum Ziel, die Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern und die Arbeitsbelastung zu reduzieren. Mehr

10. Unser sozialer Auftrag
Jugend am Werk ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das seit knapp 70 Jahren seinem sozialen Arbeitsauftrag unermüdlich und mit ungebremsten Eifer nachkommt. Mehr

Immer bestens informiert!

 

Welche Fortbildungen werden intern für MitarbeiterInnen angeboten? Sie möchten mehr über unser Gesundheitsprojekt "fit2work" erfahren? Unser Download-Bereich informiert sie über wichtige Themen und Angebote in Sachen Weiterbildung, betriebliche Gesundheitsförderung und vieles mehr. Einfach durchklicken und schmökern!