Der Blick über den Tellerrand

Ressourcenorientierte Beratung und systemisches Fallmanagement

    

Ein gutes beraterisches Handwerkszeug ist das A und O in der Sozialen Arbeit. Damit unterstützen wir Kundinnen und Kunden, motivieren sie und bringen sie in die eigene Kraft. 

Zusätzlich braucht es ein Verständnis für die soziale Einbindung von Familien und die Entstehung multipler Problemlagen.

Ressourcen sind nicht nur in den Kundinnen und Kunden zu finden, sondern auch rundherum. Darum müssen wir im Rahmen der Beratung und Begleitung den Fokus sowohl auf die Person, als auch auf das gesamte Netzwerk richten.

Wie kann die Handlungsfähigkeit unserer Kundinnen und Kunden wieder in ihren eigenen Händen liegen? Die Grundlage dafür bietet eine Kombination aus lösungs- und kompetenzfokussierter Beratung und dem systemischen Fallmanagement.

Zeit und Ort

09.-10.03.2020

 

09:00 - 17:00 Uhr (16 UE)

 

Jugend am Werk Steiermark

inbildung

Lendplatz 35/4. Stock

8020 Graz

 

 

 

Zielgruppe

Fachkräfte aus der Kinder – und Jugendhilfe, Personen, die beratend tätig sind, alle Interessierten.

Inhalte

  • Lösungs- und kompetenzfokussierte Beratung
  • Systemisches Fallmanagement
  • Gelingende Unterstützungssituationen etablieren
  • Arbeiten an Fällen aus der Praxis

Lernergebnisse

Nach diesem Seminar ...

  • haben Sie Ihren Blick auf das gesamte Familiensystem und Multiproblemlagen geschärft.
  • haben Sie Ihre Beratungskompetenzen und Ihren ressourcenorientierten Zugang erweitert.
  • haben Sie Methoden zur Moderation und Koordination von Hilfen kennengelernt und erprobt.

Vortragender

Mag. Ralf Eric Kluschatzka, Systemischer – lösungsfokussierter Coach,

Ausbildung bei Dr. Gunther Schmidt, Unternehmensberater, Organisationsentwickler und Supervisor, Diplomierter Trainer der Erwachsenenbildung, Sozialarbeiter,

Lektor an der FH Eisenstadt und Campus Wien,

langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe.

  

www.kluschatzka.at 

Anrechenbar gem. § 16 StSBBG

Das Weiterbildungsinstitut inbildung ist eine nach dem steiermärkischen Sozialbetreuungsberufsgesetz (StSBBG) anerkannte Ausbildungseinrichtung. Alle Seminare sind daher als Weiterbildung im Sinne des § 16 StSBBG anrechenbar.

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 320,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Verpflegung

 

Anmeldeschluss: 10.02.2020

 

Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

 

Seminarinformationen drucken

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite
Abweichender Rechnungsempfänger
Newsletter erhalten
AGB*

Hiermit erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich wurde über mein Widerrufsrecht aufgeklärt.

AGB öffnen