Mimikanalyse-Mimikresonanz

Basic Training


Aktuelle Studien zu Mimik zeigen auf, dass die Mimik eine direkte Verdrahtung mit unserem Emotionsgehirn aufweist, und wir dadurch mimische Signale sowohl willentlich als auch zufällig senden.
Die Mimik ist der Teil der Körpersprache, der wissenschaftlich am meisten beforscht ist. Und das Spannende an der Mimik ist: Sie kulturübergreifend gleich!
Mimische Signale, die jede/r von uns meist unbewusst sendet, geben uns die Möglichkeit, herauszufinden, wie sich unser Gegenüber tatsächlich fühlt. Vor allem in sozialen, pflegenden, beratenden und lehrenden Berufen ist die Fähigkeit, kleinste mimische Expressionen im Gesicht des Gegenübers zu erkennen, eine zusätzliche kommunikative Kompetenz und lässt uns bessere Gesprächsergebnisse erreichen. Daher gilt es, diese mimischen Signale zu erkennen und gekonnt und einfühlsam darauf zu reagieren.

 

 

 

Zeit und Ort

18. - 19.11.2018

 

09:00 - 17:00 Uhr (16 UE)

 

Jugend am Werk Steiermark

inbildung

Lendplatz 35/4. Stock

8020 Graz

 

 

 

Zielgruppe

Personen im sozialen, pflegenden, beratenden und lehrenden Umfeld
Personen, die regelmäßig persönliche Gespräche führen und eine zusätzliche kommunikative Kompetenz erreichen wollen

Inhalte

  • Stand der Mimikforschung
  • Was die Mimik uns verrät
  • Pre- und Post-Test: Gefühle erkennen
  • Erkennungsmerkmale der Basisemotionen
  • Mikroexpressionen erkennen
  • Die emotionale Sprache
  • Unterschiedliche Gefühlsfamilien
  • Prozessorientiertes Nutzen von emotionalen Signalen
  • Mimische Signale nutzen, um die Resonanz zum Gesprächspartner zu stärken
  • Übungen und Erfahrungsaustausch
  • Anwendungsbeispiele aus Ihrem beruflichen Umfeld 

Lernergebnisse


Im Mimikanalyse-Mimikresonanz Basictraining erlernen Sie die Basisemotionen gezielt bei Ihren GesprächspartnerInnen zu erkennen und Sie entwickeln und stärken Ihre Fähigkeit, Mikroexpressionen zu sehen und zu deuten. Mit einer Vielzahl von Übungen im Training erhöhen Sie Ihre Treffsicherheit im Erkennen und Deuten der Mimik und Sie trainieren, wie Sie mit diesen Signalen umgehen und diese für einen empathischen und wertschätzenden Gesprächserfolg gut nutzen können.

Vortragende

Ing.in Mag.a Marion Lercher, CMC, Mimikresonanz®-Trainerin nach Eilert Trainerin und Beraterin für Kundenorientierung Systemischer-wingwave- und Wirtschaftscoach Zertifizierte DiSG® Trainerin www.lerchertrain.at

Anrechenbar gem. § 16 StSBBG

Das Weiterbildungsinstitut inbildung ist eine nach dem steiermärkischen Sozialbetreuungsberufsgesetz (StSBBG) anerkannte Ausbildungseinrichtung. Alle Seminare sind daher als Weiterbildung im Sinne des § 16 StSBBG anrechenbar.

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 495,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Verpflegung

 

Anmeldeschluss: 25.10.2019

 

Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

 

Seminarinformationen drucken

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite
Abweichender Rechnungsempfänger
AGB*

Hiermit erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich wurde über mein Widerrufsrecht aufgeklärt.

AGB öffnen