Lernen erfolgreich begleiten ...

mit der Zielgruppe Jugendliche

 

Jugendliche lernen anders! Jugendliche haben aufgrund ihrer Lebens- und Entwicklungsphase ein spezifisches Lernverhalten. Werden diese Umstände nicht berücksichtigt, reagieren Jugendliche häufig mit mangelndem Interesse, Lernschwierigkeiten und „Null Bock auf gar nichts“. Daher gilt es, Jugendliche gut abzuholen, um sie in einen aktiven, produktiven Lernprozess einzubinden.
Ausgehend von den Lebenswelten Jugendlicher und den neurobiologischen Vorgängen befassen wir uns im Seminar mit den didaktischen und methodischen Besonderheiten im Lehr- und Lernprozess und erarbeiten Konzepte um Lernprozesse und Lernumgebungen so zu gestalten, dass sie motivierend und interessant sind.

 

 

Zeit und Ort

20.03.2019

 

09:00 - 17:00 Uhr (8 UE)

 

Jugend am Werk Steiermark

inbildung

Lendplatz 35/4. Stock

8020 Graz

 

 

Zielgruppe

Personen, die Jugendliche begleiten und Training/Lehre als Teil ihrer Arbeit haben.

Inhalte

  • Voraussetzungen und Zugangsmöglichkeiten zu Bildung und Lernen bei Jugendlichen
  • Neurobiologische Grundlagen für Lernen in dieser Lebensphase
  • Rahmenbedingungen für gelingendes Lernen
  • Kommunikationstechniken
  • Auseinandersetzung mit den Lebenswelten und deren Bedeutung für Jugendliche
  • Förderung von Lernmotivation
  • Praxistransfer

Lernergebnisse

Nach diesem Seminar...

  • haben Sie sich mit der Lebenswelt Jugendlicher auseinandergesetzt.
  • haben Sie Ihr Methodenrepertoire zur Gestaltung von Lernprozessen mit Jugendlichen erweitert.
  • können Sie passende Rahmenbedingungen für gelingendes Lernen schaffen.

Vortragender

Mag. Ralf Eric Kluschatzka, Systemischer – lösungsfokussierter Coach, Ausbildung bei Dr. Gunther Schmidt, Unternehmensberater, Organisationsentwickler und Supervisor, Diplomierter Trainer der Erwachsenenbildung, Sozialarbeiter, Lektor an der FH Eisenstadt und Campus Wien, langjährige Erfahrung in der Kinder – und Jugendhilfe (www.rek.co.at)

Anrechenbar gem. § 16 StSBBG

Das Weiterbildungsinstitut inbildung ist eine nach dem steiermärkischen Sozialbetreuungsberufsgesetz (StSBBG) anerkannte Ausbildungseinrichtung. Alle Seminare sind daher als Weiterbildung im Sinne des § 16 StSBBG anrechenbar.

Kooperationspartner

Eine Kooperation von

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 180,00 (inkl. 10% USt.)

 

Anmeldeschluss: 06.03.2019

 

Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

Oder:

alpha nova Akademie, akademie(at)alphanova.at Telefon: 031 35 / 56 382-17, akademie.alphanova.at

 

Seminarinformationen drucken

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite
Abweichender Rechnungsempfänger
AGB*

Hiermit erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich wurde über mein Widerrufsrecht aufgeklärt.

AGB öffnen