Digitale Gewalt

Prävention und Intervention bei Cyber-Mobbing

28 Prozent der Jugendlichen in Österreich zwischen 9 und 17 Jahren sind laut EU-Kids-Online-Studie zumindest einmal gemobbt worden. Mobbing findet immer häufiger über das Internet statt. Medien wie WhatsApp, Snapchat, Instagram und YouTube bieten Plattformen für Übergriffe unter Jugendlichen, die extern schwer zu kontrollieren sind.

Zeit und Ort

 

25. April 2018

 

09:00 – 17:00 Uhr

   

inbildung

Jugend am Werk

Lendplatz 35/4. Stock

8020 Graz

Details

Inhalte

  • Definition und Dynamik von Mobbing und Cyber-Mobbing
  • Auswirkungen, Zahlen und Fakten
  • Aktuell genutzte Plattformen
  • Präventive Methoden und Maßnahmen
  • Intervention und Nachsorge bei akuten Fällen von Cyber-Mobbing
  • Rechtliche Aspekte
  • Praktische Beispiele

Lernergebnisse

Die TeilnehmerInnen...

  • erkennen Gefahren und Gefährdungen.
  • können Betroffene im pädagogischen Alltag unterstützen.
  • können präventive Maßnahmen setzen.

Vortragender

Lukas Wagner, BA, Medien- und Sexualpädagoge und Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision.Psychotherapeut in freier Praxis mit Schwerpunkt Jugendliche, junge Erwachsene und neue Medien.

 

Vortrags- und Unterrichtstätigkeit in Schulen, für Eltern und im Sozialbereich zu den Themen Sexualität, Pornografie, neue Medien und den Einfluss neuer Medien auf Kinder und Jugendliche.

 

www.lukas-wagner.at



 

Anrechenbar gem. § 16 StSBBG

inbildung ist eine nach dem steiermärkischen Sozialbetreuungsberufegesetz (StSBBG) anerkannte Ausbildungseinrichtung.

Alle Seminare sind daher als Weiterbildung im Sinne des § 16 StSBBG anrechenbar.

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 160,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Verpflegung

Anmeldeschluss: 18. April 2018

Anzahl Plätze: 20

 

Auskünfte und Anmeldung via Telefon:

050 79 00 11 65

 

Verbindliche Anmeldung via Fax:

Nachdem Sie das Anmeldeformular ausgefüllt haben retournieren Sie es bitte per Fax an  0 50/7900 9 1165. Nach dem Eingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

 

Verbindliche Anmeldung online:

Nachdem Sie das digitale Anmeldeformular ausgefüllt und abgesendet haben erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email.

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite
Abweichender Rechnungsempfänger
AGB*

Hiermit erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich wurde über mein Widerrufsrecht aufgeklärt.

AGB öffnen