Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation

Zertifizierter Aufbaukurs (ZAK)

 

Ausgehend von der Kommunikationsentwicklung bekommen Sie einen umfassenden Überblick zur Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation.

Sie lernen unterschiedliche Methoden kennen und sammeln Ideen für die persönliche Praxis.

Verschiedene Beobachtungsverfahren und Fragebögen werden analysiert und vertraut gemacht, damit ein gutes Einschätzen und Planen möglich ist (z.B. Kommunikationsprofil, Plakat Einschätzen und Unterstützen, Soziale Netzwerke, Partizipationsmodell, COCP uvm.).

Zeit und Ort

27.03.2023

 

09:00 - 17:00 Uhr (8 UE)

 

Jugend am Werk Steiermark

inbildung

Lendplatz 35/4. Stock

8020 Graz

 

 

Zielgruppe

Personen, die Menschen mit Behinderung begleiten

Inhalte

          • Grundhaltungen in der Diagnostik
          • Verschiedene Diagnostikverfahren anwenden
          • Selbsterfahrung
          • Das Partizipationsmodell
          • Soziale Netzwerke als Grundlage aktiver Teilhabe
          • Systemische Sichtweise und Einbeziehen des Umfelds
          • Faktoren für gelingende UK

          Vortragende

          Barbara Leitner, Dipl. Sozialpädagogin, interdisziplinäre Frühförderin, UK-Fachkraft und Referentin lt. Standard der Gesellschaft für UK e.V, Beraterin für Unterstützte Kommunikation bei LIFEtool, Graz.

          Anerkennungen

          Anrechenbar gemäß § 16 Steiermärkisches Sozialbetreuungsberufegesetz.

          Anrechenbar im Sinne des § 63 GuKG sowie § 104c GuKG.

          Kosten und Anmeldung

          Kosten: € 190,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Zertifikat der Gesellschaft für unterstütze Kommunikation e. V., inkl. Verpflegung

            

          Anmeldeschluss: 27.02.2023

            

          Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

           

          Seminarinformationen drucken

           

          Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs zur Fachkraft Unterstützte Kommunikation nach den Standards der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

           

          Mehr Information zum Lehrgang Unterstützte Kommunikation

          Anmeldeformular

          Anmeldung - inbildung

          Seite