Autismus

Unterstützungsmöglichkeiten für den Schulbesuch – Basis 

 

Gerade im Schulalltag wird von autistischen Kindern viel gefordert. Anpassung an den Klassenverband, Umgang mit sozialen Regeln und natürlich Teilnahme am Unterricht. Und hier zeigen sich Probleme im sozialen Miteinander sehr rasch. Wichtig ist daher, dass das autistische Kind eine verlässliche Bezugsperson zur Seite hat, die Situationen bewältigbar und Regeln durchschaubar macht.

Zeit und Ort

20.10.2022

 

15:00 - 18:30 Uhr (4 UE)

 

Online Seminar

 

 

Zielgruppe

Mitarbeitende im Bereich Kindergarten- und Schulassistenz oder Frühförderung; Interessierte

Inhalte

  • Hintergrundwissen zum autistischen Spektrum
  • Besonderheiten autistischer Wahrnehmung und Informationsverarbeitung und die daraus resultierenden Schwierigkeiten
  • Einsatz hilfreicher visueller und strukturierender Hilfen
  • Praktische Umsetzung der Methoden und konkrete Fallbeispiele

Lernergebnisse

Nach diesem Seminar ...

  • kennen Sie die Besonderheiten des autistischen Denkens und Erlebens.
  • kennen Sie verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten für die Praxis.

Vortragende

Susanne Radl, Diplom Sozialbetreuerin, ISO 17024 zertifizierte Trainerin, Schwerpunkt Autismus, Herausforderndes Verhalten, Sozio-Emotionale Entwicklung, gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Autismus/Heilpädagogik, Trainerin und Referentin. www.fokus-autismus.at

Anerkennungen

Anrechenbar gemäß § 16 Steiermärkisches Sozialbetreuungsberufegesetz.

 

Anrechenbar im Sinne des § 63 GuKG sowie § 104c GuKG.

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 95,00 (inkl. 10% USt.)

 

Anmeldeschluss: 22.09.2022

 

Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

 

Seminarinformationen drucken

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite