Autismus und Selbstständigkeit

Handlungskompetenzen aufbauen und erweitern


Das Leben selbst zu organisieren, eigenständig einer Tätigkeit nachzugehen und eine Arbeit auszuführen, ist ein Grundbedürfnis aller Menschen und erhöht den Selbstwert und die Autonomie. Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen benötigen dabei aber häufig Anleitung und Unterstützung. Individuelle Organisationshilfen und Handlungspläne unterstützen Menschen mit Autismus dabei, ihre Handlungskompetenzen zu erweitern und im Alltag selbstständig wirksam zu werden.

Zeit und Ort

16. - 17.10.2018

 

09:00 - 17:00 Uhr (16 UE)

 

Jugend am Werk Steiermark

inbildung

Lendplatz 35/4. Stock

8020 Graz

 

 

 

Zielgruppe

Menschen, die Personen mit Autismus-Spektrum-Störungen begleiten.

Inhalte

  • Basiswissen zum Thema Selbstständigkeit
  • Hilfen zum Aufbau von Handlungskompetenzen
  • Gestaltung von individuellen Arbeitsplätzen und Organisationshilfen
  • Materialien zur Selbstständigkeiten
  • Umsetzung anhand praktischer Beispiele

Lernergebnisse

Nach diesem Seminar

  • können Sie Kundinnen beim Aufbau von selbstständigen Handlungskompetenten unterstützen.
  • haben Sie Organisationshilfen für ihre KundInnen entwickelt.
  • können Sie Arbeitsplätze individuell für Ihre KundInnen anpassen.

Vortragende

Susanne Radl, Dipl. Sozialbetreuerin, Weiterbildung zum TEACCH® Ansatz bei Dr.in Anne Häußler in Köln, Trainerin und Referentin, jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Autismus in den Bereichen Beschäftigung und Wohnen, Einzel- und Gruppenangebote für Menschen mit Autismus, Beratung und Begleitung für Bezugspersonen, Fachkräfte und Institutionen.

Anrechenbar gem. § 16 StSBBG

Das Weiterbildungsinstitut inbildung ist eine nach dem steiermärkischen Sozialbetreuungsberufsgesetz (StSBBG) anerkannte Ausbildungseinrichtung. Alle Seminare sind daher als Weiterbildung im Sinne

des § 16 StSBBG anrechenbar.

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 280,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Verpflegung

 

Anmeldeschluss: 15.09.2018

 

Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

 

Seminarinformationen drucken

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite
Abweichender Rechnungsempfänger
AGB*

Hiermit erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich wurde über mein Widerrufsrecht aufgeklärt.

AGB öffnen