Autismus und Beruf?

Na klar, das geht!

  

Der Weg in die Berufstätigkeit ist für Autistinnen und Autisten oft schwierig.

Viele haben Probleme bei der Arbeitsplatzsuche oder dabei, ein Arbeitsverhältnis langfristig zu halten.

Besonderheiten in der sozialen Interaktion und Kommunikation, fehlendes Wissen über Autismus und über passgenaue Unterstützung auf Seiten der ArbeitgeberInnen sowie BegleiterInnen sind die häufigsten Stolpersteine.

 

Wir beschäftigen uns in diesem Seminar mit den Faktoren, die für eine erfolgreiche Berufstätigkeit wichtig sind. 

Daraus leiten wir Lösungsstrategien ab und erarbeiten konkrete Arbeitsmaterialien und praxisbezogene Methoden.

Zeit und Ort

05.05.2020

 

09:00 - 17:00 Uhr (8 UE)

 

Jugend am Werk Steiermark

inbildung

Lendplatz 35/4. Stock

8020 Graz

 

 

 

Zielgruppe

Personen aus sozialen Berufen, die autistische Personen begleiten.

Inhalte

  • Autistischer Denk- und Lernstil und die daraus entstehenden Herausforderungen
  • Faktoren für eine gelingende Integration in die Arbeitswelt
  • Hilfreiche Methoden und Arbeitsmaterialien
  • Praktische Umsetzung der Methoden
  • Fallbeispiele

Lernergebnisse

Nach diesem Seminar ...

  • haben Sie Ihre Kompetenzen im Umgang mit Menschen mit Autismus- Spektrums-Störungen erweitert.
  • haben Sie Einblick in  das autistische Denken und die Handlungsmotivation bekommen.
  • kennen Sie die Faktoren für eine erfolgreiche Integration in die Arbeitswelt.
  • haben Sie hilfreiche Methoden und Arbeitsmaterialien kennengelernt.

Vortragende

Susanne Radl, Leitung Autismus Kompetenzzentrum Leibnitz, TEACCH® Trainerin, gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Autismus/Heilpädagogik,

Trainerin und Referentin.

 

www.struvis.at 

Anrechenbar gem. § 16 StSBBG

Das Weiterbildungsinstitut inbildung ist eine nach dem steiermärkischen Sozialbetreuungsberufsgesetz (StSBBG) anerkannte Ausbildungseinrichtung. Alle Seminare sind daher als Weiterbildung im Sinne des § 16 StSBBG anrechenbar.

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 175,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Verpflegung

 

Anmeldeschluss: 06.04.2020

 

Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

 

Seminarinformationen drucken

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite
Abweichender Rechnungsempfänger
Newsletter erhalten
AGB*

Hiermit erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich wurde über mein Widerrufsrecht aufgeklärt.

AGB öffnen