Autismus nach TEACCH®

Grundlagen und Fallwerkstatt

 

TEACCH® steht für „Treatment and Education of Autistic and related Communication handicapped Children“ und bedeutet „Behandlung und pädagogische Förderung autistischer und in ähnlicher Weise kommunikationsbehinderter Kinder“. Der gezielte Einsatz von visuellen und strukturierenden Hilfen bei Menschen mit Autismus ist langjährig erprobt und nachweislich effektiv.
Räumliche und zeitliche Strukturierung, Pläne aller Art, Möglichkeiten der Aufgabengestaltung und Hilfen zum Verständnis sozialer Zusammenhänge sind daher aus dem Umgang mit Menschen mit Autismus nicht mehr wegzudenken und gelten als fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Im Seminar erarbeiten wir ein grundlegendes Verständnis für die unterschiedliche Wahrnehmung und Denkweise von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen. Dadurch erlangen Sie Sicherheit bei der Entwicklung und dem Einsatz der Methoden im Alltag.

Zeit und Ort

07.05.+05.06. 2019

 

09:00 - 17:00 Uhr (16 UE)

 

Jugend am Werk Steiermark

inbildung

Lendplatz 35/4. Stock

8020 Graz

 

 

 

Zielgruppe

Fachkräfte, die Personen mit Autismus-Spektrum-Störungen begleiten, am Thema Interessierte

Inhalte

  • Autismus-Spektrum-Störung - Grundlagen
  • Unterstützungsmöglichkeiten nach TEACCH®, Methodik und Struktur
  • Wahrnehmen, Denken und Handeln – Soziale Interaktion und Kommunikation, Verhalten, kognitive "Besonderheiten", Sinneswahrnehmung
  • Erarbeiten von konkreten Visualisierungs– und Strukturierungshilfen

Lernergebnisse

Nach diesem Seminar ...

  • kennen Sie die Besonderheiten in der Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus und ihre Auswirkungen.
  • kennen Sie verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten und können diese in die Praxis umsetzen.
  • haben Sie strukturierende und visuelle Hilfen für Ihre KundInnen entwickelt.

Vortragende

Susanne Radl, Diplomsozialbetreuerin, Weiterbildung zum TEACCH® Ansatz bei Dr.in Anne Häußler in Köln, Trainerin und Referentin, jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Autismus, Beratung und Begleitung für Bezugspersonen, Fachkräfte und Institutionen, allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Autismus/Heilpädagogik www.struvis.at

Anrechenbar gem. § 16 StSBBG

Das Weiterbildungsinstitut inbildung ist eine nach dem steiermärkischen Sozialbetreuungsberufsgesetz (StSBBG) anerkannte Ausbildungseinrichtung. Alle Seminare sind daher als Weiterbildung im Sinne des § 16 StSBBG anrechenbar.

Kosten und Anmeldung

Kosten: € 320,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Verpflegung

 

Anmeldeschluss: 07.04.2019

 

Anmeldung via Online-Formular, telefonisch unter 050/7900 1165 oder per Fax unter 050/7900 9 1165 mit unserem Anmeldeformular.

 

Seminarinformationen drucken

Anmeldeformular

Anmeldung - inbildung

Seite
Abweichender Rechnungsempfänger
AGB*

Hiermit erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich wurde über mein Widerrufsrecht aufgeklärt.

AGB öffnen