Navigation überspringen
  • Werkstätten Liezen
  • Bewegungsraum der FrühförderInnen in Hartberg
  • Jugendlicher und Betreuer am Parkplatz
  • Kunde in seiner eigenen Wohnung im Gespräch mit einem Betreuer
inBildung - soziale Berufe lernen

Soziale Berufe lernen

Die bestmögliche Qualifikation und Weiterbildung von Menschen in sozialen Berufen erhält unter den aktuellen gesellschaftlichen und politischen Bedingungen einen immer höheren Stellenwert. Im Jänner 2012 hat der Verein Jugend am Werk als Träger der Jugend am Werk Steiermark GmbH daher eine neue Bildungseinrichtung für soziale Berufe ins Leben gerufen: die inbildung.

Die Marke inbildung steht für die Vision einer inklusiven Gesellschaft, aber auch für den Anspruch, innovative Ansätze in der Aus- und Weiterbildung von sozialen Berufen einzusetzen.

Kontakt:

Verein Jugend am Werk Steiermark  
Leiterin inbildung Christine Bramerdorfer, BEd
Bahnhofgürtel 77/5, 8020 Graz, Austria
Tel. +43 (0) 50/7900 1165
Fax +43 (0) 50/7900 9 1165
Mobil: +43 (0) 664/8000 6 1065
inbildung(at)jaw.or.at

 

Unsere Grundsätze
Unsere aktuellen Angebote

 

Bitte beachten Sie die Möglichkeit einer Förderung durch das AMS, ESF oder eine Arbeitsstiftung. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

Weiterbildungsdatenbank Steiermark

Bildungsnetzwerk Steiermark